Astrid Bartel geb. Gross wurde 1945 in Hermannstadt / Sibiu (Rumänien) geboren. Nach Abitur Studium in Temeswar / Timisoara (Rumänien). Mit den Eltern 1965 ausgesiedelt. Studium der Germanistik und Geographie in Köln. Seit 1975 in Berlin. Verheiratet, vier Söhne.

Sie veröffentlichte ihr erstes Buch "Das Mädchen von der Quelle" 2005 im hora-Verlag, Hermannstadt (Sibiu). Im März 2007 erschien im gleichen Verlag ihr zweites Buch "Der halbierte Stalin - Hermannstädter Geschichten".

E-Mail: mail@astridbartel.de

IMG_0009